UNSER PROJEKT

Together we are strong and cool, together we are the Andersen School

Unsere Schule

Hans-Chrsitian Andersen Volksschule
Wien

Unser Projekt

„Togehther – gemeinsam“ ist das Zauberwort der starken Hans-Christian Andersen Schule. Der Migrationshintergrund in unserer Schule ist sehr hoch, denn es besuchen Kinder aus verschiedenen Herkunftsländern unsere Schule. Das brachte schnell die Erkenntnis, dass gemeinsam alles und vor allem Lernen leichter geht. Teambuilding innerhalb der Schule wird groß geschrieben und im Leitbild der Schule festgehalten (siehe Homepage). Darüber hinaus sind wir stets bemüht auch Patenschaften mit anderen Institutionen und Personen , aber auch untereinander zwischen SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern zu gründen. Manche Patenschaften sind nur kurzfristig, andere begleiten die SchülerInnen oder uns LehrerInnen über einen längerfristigen Zeitraum. Die SchülerInnen und LehrerInnen sollen Hilfe bekommen, wo nötig und dort helfen, wo sie können. Allen gemein ist, dass durch diese Beziehungen die Unterrichtsqualität gesteigert wird und damit einhergehend auch die Leistungen sich verbessern.
Unsere Patenschaften
• Schülerpatenschaften (Große SchülerInnen lesen Kleinen regelmäßig vor)
• Klassenpatenschaften (Große und Kleine SchülerInnen arbeiten zusammen, z.B.: Musical-Aufführung, Projekte
• Außerschulische Lesepaten (Leseomas und –opa, sowie muttersprachliche Lesepaten) üben intensiv mit den SchülerInnen lesen
• Patenschaft mit der dänischen Gesellschaft in Wien (Aufgrund unseres Schulnamens ergab sich diese Patenschaft, die uns stützt und fördert)
• Patenschaften mit den umliegenden Kindergärten (in regelmäßigen Abständen besuchen uns Kindergartenkinder, es wird gemeinsam gelesen, gebastelt oder sie werden zu Theatervorstellungen eingeladen)
• Patenschaft mit den Clinic-Clowns (Jährliches Adventkalenderprojekt)
• Verschiedene Lehrerteams, die sich gegenseitig und andere fachlich unterstützen (Nativ-Speaker Team, SQA-Team,…)
• Patenschaften mit Schulen aus ganz Europe, während verschiedener Commeniusprojekte.
• E-Tweening Projekte
• Obligatorisch (aber es soll nicht unerwähnt bleiben, weil eine große Hilfe) ist die Zusammenarbeit mit dem Elternverein

Bei unserem neuen Schulsong (Video; Text wurde als Datei hochgeladen) steht die Stärke der Hans-Christian Andersen Volksschule im Vordergrund.

Zusammenfassend kann man sagen, WIR als Schule sind das „starke“ Projekt.

Unser Ziel

Der gemeinsame Weg ist das Ziel. Das Geld würden wir für weitere Gemeinschaftsprojekte verwenden. Ein großer Wunsch wäre ein spezielles Teambuilding-Wochenende für uns LehrerInnen, wie es auch in renomierten Firmen üblich ist.

Wie war der Einfluss der Projektarbeit auf

Schülerleistung
Warum?
Umgang mit Vielfalt
Warum?
Unterrichtsqualität
Warum?
Verantwortung
Warum?
Schulklima, Schulleben und außerschulische Partner
Warum?
Schule als lernende Institution
Warum?

Bitte Gib uns deine E-Mail-Adresse

Wir freuen uns auch über deine Einreichung für den nächsten Starke-Schulen-Award. Gerne halten wir dich per E-Mail auf dem Laufenden und informieren dich rechtzeitig.